Sonntags-Ausflug: Zoo

Vor ein paar Wochen haben Anka und ich Jahreskarten für den Zoo bestellt, die wir heute abgeholt haben. Zusammen mit Freunden und ihrem kleinen Sohn waren wir dann gleich ein paar Stunden im Zoo und haben wieder die verschiedensten Tiere gesehen und beobachtet. Es war ein richtig schöner Tag!

Das erste Mal waren wir mit Maya im Zoo, als sie gerade einmal wenige Wochen bei uns war. Die vielen Gerüche und die vielen potenziellen Freunde zum Spielen machen sie immer ganz hibbelig. Maya muss im Zoo immer schwanzwedelnd in jedes Gehege schauen und erstmal schauen, was da jetzt für ein Tier drin ist.

Wir finden es total super, dass sie wirklich allen Tieren gegenüber aufgeschlossen ist und bei keinem Tier aggressives Verhalten zeigt oder ihr Jagdinstinkt durchbricht. Wir haben es sogar schon erlebt, dass sie Robben und einem Tiger eine Spielaufforderung gemacht hat… leider hat man in solchen Momenten nie eine Kamera zur Hand.

Auch die vielen Menschen und vor allem die ganzen Kinder machen Maya überhaupt nichts aus. Wirklich total schön zu sehen, wie souverän sie mittlerweile mit solchen “Aufgaben” fertig wird.

Wie schlagen sich eure Hunde im Zoo? Sind sie auch schon alte Hasen und gehen so souverän mit einer solchen Situation um?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.